EXPAND on stage: Marko - Michi - Jörn

Back to ZEVEN

14 Jahre sollte die Rückkehr in die Schützenhalle Zeven dauern. Die Einladung des OAKFIELDFESTIVAL Team haben wir gerne angenommen und fühlten uns ebenso geschmeichelt. Der Abend stand zu Gunsten der Katastrophenhilfe für Haiti. Keine Frage, das wir uns gerne daran beteiligt hatten.

Eine Grundnervosität war deutlich zu spüren, wollte man doch den jungen Bands in nichts nachstehen. Und so hat man sich im Vorfeld auch ordentlich vorbereitet und ein anständiges Liveset zusammen gestellt. Schön das bereits gegen 21.00 h viele “alte” Gesichter zu sehen waren und sich der eine oder andere Fan früh auf den Weg in die Schützenhalle gemacht hat, vielleicht ja auch wegen EXPAND, wer weiss?

Wir enterten die Bühne natürlich mit TESTPHASE und schoben mit EVERYTIME I´M FALLING gleich einen neuen Song hinterher. Sehr guter Sound, super Licht, alles perfekt. Mit FUKUSHIMA haben wir einen weiteren Song vom kommenden Album live ausprobiert. Ein Test, ist FUKUSHIMA doch ein Instrumentalsong. Mit INTO NOTHING und zum Abschluss ABOUT DREAMING beendeten wir ein gut 50minütiges Set, ohne Zugabe, wenn auch von ein oder zwei Stimmen erwünscht. Neun Titel, nur drei Oldies (neben uns natürlich), der Schnitt, Neuanfang, Wechsel oder wie auch immer war geglückt. Uns hat´s gefallen und wir kommen gerne wieder. Danke Zeven.

SET LIST:

Testphase
Everytime I´m Falling
Individual Revenge
Desire
Fukushima
Alice
Into Nothing
Unemotional
About Dreaming

zurück